2Nov
2006

Meine Rente?

Gestern fand ich das jährliche Informationsschreiben über meine womögliche Rente im Briefkasten. In bestem Amtsdeutsch wurde mir mitgeteilt, mit welcher Rentenzahlung ich rechnen könnte, falls es mir gelingt, in den nächsten 20 Jahren ein vergleichbares Einkommen wie in den letzten fünf Jahren zu erzielen. Das Ergebnis ist ernüchternd. Wenn ich eine Inflationsrate von einem Prozent für die nächste Jahre ansetze, dann bleiben mir als Rentner knappe 40 Prozent meines jetztigen Einkommens. Immer vorausgesetzt, so ein alter Knacker über 40 wie ich, ist am Arbeitsmarkt noch erwünscht. Und damit ich dagegen auch wirklich nichts tun kann, gibt es eine erhöhte Mehrwertsteuer, eine Halbierung des Sparerfreibetrages, Beitrags- und Gebührenerhöhungen an allen Ecken und Enden und wahrscheinlich eine Anhebung der Rentenbeiträge (21,9 Prozent nach der heutigen Prognose). Weniger für mehr, lautet die Divise. Offiziell läuft das Ganze unter der Überschrift, mehr Eigenverantwortlichkeit fördern. Klingt doch gut! Ist auch OK, solange der Spielraum zum eigenverantwortlichen Handeln belassen wird. Ich bin begeistert, frage mich aber einmal mehr, wie ich dem so verantwortlichen Handeln unserer verantwortlichen Politiker doch noch entgehen kann.

Auswandern? Im Lotto gewinnen? Reiche Frau suchen? Banküberfall?

Trackback URL:
http://40plusx.twoday.net/stories/2882804/modTrackback

saintphalle - 2. Nov, 13:24

Vermutlich solltest du alles zusammen riskieren. Doppelt gemoppelt hält besser, bzw. bringt mehr ein. Und wenn ich es mir so überlege, kann ich mich auch gleich mal auf die Suche nach einem reichen Mann machen und ein paar Lottoscheine ausfüllen. Meine Rente wirde nämlich nicht besser als deine aussehen.

40plusX - 2. Nov, 13:41

Ja, ja, ziemlich einfältiges Mosern aus einer halbwegs bequemen Position heraus. Aber manchmal besteht die Lust dazu. Einfach so, mehr aus Lust am Meckern als aus Frust. Das Schöne ist, dass wir dabei doch nicht ganz allein sind.
saintphalle - 2. Nov, 17:46

Oh, ich empfand das nicht als "einfältiges Mosern". Ich kann dich schon gut verstehen. Man ackert und ackert und hat immer mehr Abgaben zu machen, muss immer kürzer treten und weiß genau, dass man am Ende nicht mal einen gemütlichen Feierabend haben kann. Natürlich ist das Mosern auf hohem Niveau, aber es ist eben immer schwerer, auf einmal verzichten zu müssen statt schon immer wenig zu haben.
rosmarin - 2. Nov, 18:04

ich plädiere ja für die alters-wg mit eigenem garten. in dem können die hasen und gänse und zicklein gehalten werden, die dann die ehemaligen kerle umme ecke bringen dürfen, damit die wg was zu essen hat. vorausgesetzt wir halten den unmengen von umweltflüchtlingen stand, die dann vermutlich eine neue völkerwanderung installieren. ööörks. oder besser ich plädiere für heiratsschwindel und raubüberfall. :-)
ps. schöööööööööön, dass du wieder schreibst (jaja man soll den tag nicht vor dem abend loben.... aber ist ja schon selbiger)

40plusX - 3. Nov, 07:36

Alters-WG klingt gut, die Idee hatte ich auch schon öfters mt einer alten Bekannten diskutiert. Aber ..., wenn da "kerle umme ecke" gebracht werden. Ich sag's ja immer, in der Frau steckt ein beträchtliches Aggressionspotential.
guapo - 3. Nov, 00:26

[x] plädiere ganz banal für die reiche Frau. Schließlich liegen bei mir auch noch ein paar mehr Jahre als derer zwanzig vor mir ;)

40plusX - 3. Nov, 07:34

Banal, aber gefährlich, könnten massiven Zickenterror zur Folge haben. :-)
guapo - 3. Nov, 08:55

ich ergänze das Anforderungsprofil um gefügig
testsiegerin - 3. Nov, 08:35

setz alles auf rot.

no risk - no fun.
no brain - no pain.

ich hab kürzlich auch einen anruf von meiner bank bekommen. und ich krieg da erst immer die panik. der überziehungsrahmen ist gesprengt. wir müssen alle kredite fälligstellen. es tut uns leid ... so rattert es da in meinem hirn.

nix da. ein vorsorgepaket wollten sie mir schicken. ich krieg ja gern pakete, aber ich hab die dame von meiner bank dann doch gefragt, ob sie meinen kontostand wirklich nicht kennt.

alphawoelfin - 3. Nov, 12:18

apropos rente

ich bin ja schon.. find das wort schrecklich, den zustand ganz nett.
Als ich meinen rentenbescheid in den Händen hielt- ich meine jetzt den endgültigen- nach 40 Lehrerinnenarbeitsleben-
und die Summe sah, die mit ner 9 begann und 2 Nullen als Anhang hatte uns sonst nichts, da - ja, ich gebs zu, heulte ich. Vor Enttäuschung und vor Wut.
Tja, was soll ich sagen-
Nebenbeschäftigung suchen. Das tat ich dann auch. Aber- es muss wohl nicht die richtige gewesen sein...

Windrider - 4. Nov, 14:04

Rente - wozu?

Wozu werden wir noch Rente brauchen, frag ich mich langsam. Wenn wir uns weiter so aufregen, kriegen wir vorher sowieso einen Herzkasper und segnen vorzeitig das Zeitliche ;-) Die Sache mit dem Lottospielen hat bei mir bisher nicht geklappt und vermögend ist mein Mann auch nicht. Ein Haus besitzen wir nicht. Wir sind schon froh, wenn sich unsere Kinder mal in nächster Zeit selber unterhalten können. Zurücklegen konnten wir nix, wenn man von 50 € pro Monat mal absieht. Wenn ich dann noch höre, wie "reich" angeblich die Rentner sein sollen und an meine Mutter denke, die ja Rentnerin ist, kriege ich die kalte Wut. Da kann ich mich doch nur noch verscheißert fühlen. Da hatten es die früher Generation wirklich um einiges besser. Gut wäre es auch gewesen, wenn ich das Geld, das ich in die Rentenversicherung eingezahlt habe, selber in einen Sparplan investieren hätte können. Wir haben uns den Spaß mal gemacht und sind da auf erstaunliche Zahlen gekommen, die wir in unseren vorläufigen Rentenbescheiden echt nicht wiedererkennen. *Grmmmmmmml*
lg Windrider

Argwohn (Gast) - 5. Nov, 10:18

Geldquelle

Schaffst du es heute noch bis NY? Dort findet heute der NY-Marathon statt und der Sieger erhält 700.000 $. Damit müsstest du eine Weile auskommen und im Training bist du doch auch schon ;)

40plusX - 6. Nov, 09:48

Tja, spontan keinen Flug mehr bekommen, obwohl es theoretisch möglich gewesen wäre, von Frankfurt aus noch pünktlich den Start zu erreichen. Und meine Platzierung unter den ersten 3000 vom letzten Sonntag ist nicht unbedingt die hoffnungsvollste Ausgangsposition für den NY-Sieg.
ElsaLaska - 6. Nov, 00:20

Im Jahr 2050

las ich kürzlich, haben wir auf der Erde nicht mehr nur 6 Milliarden, sondern gleich noch drei Milliarden mehr dazu, also neun.
Und ich krieg jetzt schon die Krise auf der Autobahn.
Deshalb glaub ich, dass die Rente in Deutschland bald eines der am wenigsten vordringlichen Probleme sein wird.
Deck dich mit Festbrennstoffen ein, zieh in die Berge und vielleicht außerhalb der geostrategisch umstrittenen Brennpunkte, also nach Schottland, die Azoren, eventuell Neuseeland :) Eine Kuh sorgt für die täglichen Proteine, ein kleiner Gemüsegarten hilft dir überleben. Ein Keller wäre gut, um den Sturmfluten und Orkanen zu trotzen. Vergiss nicht, den Erdkeller zu graben. Er eignet sich auch gut als Lagerraum für Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten.

40plusX - 6. Nov, 09:44

Neuseeland ist eine gute Idee. Einfach toll da. Aber soviel ich weiß, wollen die Kiwis erstmal eine ganze Menge Kohle sehen, bevor sie Dich dauerhaft dulden. Und die super freundlichen Thailändern sind auch recht geschickt darin, Dich lächelnd locker über den Tisch zu ziehen. Andalusien wäre vielleicht noch eine Standort Alternative. Naja, so etwa 10 Jahre wollte ich es eigentlich noch in den hessischen Wäldern aushalten. Und vielleicht gelingt es sogar am Rhein eine autonome Entklave zu gründen.
rosmarin - 13. Nov, 14:56

na herr 40+ wo steckste? sitzt du im rentenloch fest???

40plusX - 13. Nov, 17:59

@HOME ...

... und finde es gerade viel zu dunkel und viel zu grau und frage mich, wie ich mein Gemüt vor dieser Jahreszeit schützen kann.
rosmarin (Gast) - 13. Nov, 19:31

ach herrje.... so gehts mir auch. manchmal helfen mir brausewürfel.
lieben gruss
logo
LogMa(h)l à la carte
Zufallsbild
Deutschland - Argentinien
Frisch bei LogMa(h)l
ライブチャット...
ライブチャット...
ライブチャット 素人 (Gast) - 6. Dez, 03:25
Sollte es zur Frauen-WM...
Sollte es zur Frauen-WM nicht auch ein Volksfest geben?...
Oliver (Gast) - 14. Aug, 11:46
Ente gut, alles gut...
...so sieht's aus. Ein paar Bilder aus'm Schlachthof...
heldentenor - 16. Sep, 17:43
ich glaube, dies ist...
ich glaube, dies ist ein veganerblog hier. gestern...
rosmarin - 31. Jul, 19:52
ok.... ich hab in meiner...
ok.... ich hab in meiner verzweiflung versucht, in...
rosmarin - 23. Jul, 01:05
Status
Online seit
2005-11-21 19:44

Zuletzt aktualisiert:
25. Okt, 13:37

30 days
Bookstore
Daily Notes
Reflection
Trash
World Cup
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren